VSG Ried-Volleys

  • Damen 2

    TGS Offenbach Bieber – VSG Ried-Volleys 2 – 3:1 (25:16, 25:20, 20:25, 25:13) Das erste Spiel der neuen Saison 2022/2023 fand f├╝r die zweite Damenmannschaft am Sonntagvormittag in Offenbach statt. Angereist mit 8 Spielerinnen und neuem Trainer im Gep├Ąck startete das Spiel ausgeglichen. Mit vier guten Angaben in Folge startete Simone Leikauf gut ins Spiel. Leider brach zur Mitte des Satzes die Annahme weg, sodass die TGS mit ihren guten Angaben eine 15:9 F├╝hrung ausbaute. Zwar konterte Anna Lindner mit drei guten Angaben, dennoch hechelten die Ried-Volleys der Distanz hinterher und gab den Satz mit 16:25 an Offenbach ab. Im zweiten Satz musste Trainer Barufe beim 0:7 die erste Auszeit nutzen, um seine M├Ądels zu bitten die Eigenfehler abzustellen und sich wieder Selbstvertrauen zu erarbeiten. Dies wurde dann auch sukzessive mit guten Angaben durchgezogen. Zwar musste der R├╝ckstand wieder aufgeholt werden, aber Isabelle Czerny bewies hier den n├Âtigen Mumm und brachte die VSG bis auf vier Punkte zum 11:15 ran. Tanja Metzger wirbelte ├╝ber das Feld und verteilte die B├Ąlle an ihre Angreiferinnen. Beim 18:19 musste Offenbach ihre zweite Auszeit als taktisches Mittel nutzen und dies gelang auch. Der Satz endete mit 20:25 f├╝r die TGS. Die Fehler der ersten beiden S├Ątze wurden im dritten Satz weitgehend verbessert. Anna Lindner ├╝berzeugte weiterhin mit einer tollen Angabenserie und Maya Kollmannsperger verteidigte in ihrer neuen Rolle als Libera das Hinterfeld Punkt um Punkt. Beim 11:9 wurde Nancy J├Ąger eingewechselt, die sich nach einer beruflich bedingten Pause nun wieder im Kader eingefunden hat. Nancy war auf den Punkt da und ├╝berzeugte im Au├čengriff mit guten Aktionen. Juliane Auer bewies Nerven bei der Angabe zum Satzball und beendete den dritten Satz zum 25:20. Trainer Sven Barufe appellierte in der Satzpause an seine Mannschaft, dass dieses Spiel jetzt kein Selbstl├Ąufer sei und die VSG weiterhin hart arbeiten m├╝sse um sich in den Tie-Break zu bringen und die ersten Punkte mit nach Hause zu nehmen. Leider starteten die M├Ądels in diesen Satz wieder mit einem 6:1-R├╝ckstand. Kapit├Ąnin Annika Maier motivierte die Mannschaft weiterhin nicht den Kopf h├Ąngen zu lassen und alles zu geben und untermauerte dies mit ihrer guten Abwehrleistung. Leider reichte es im gesamten nicht, da die Eigenfehlerquote sehr hoch war und im Gegenzug Offenbach nahezu keine eigenen Fehler mehr machte. Der Satz ging mit 25:13 an die Gastgeberinnen. VSG Ried-Volleys 2: Juliane Auer, Isabelle Cherny, Nancy J├Ąger, Maya Kollmannsperger, Simone Leikauf, Anna Lindner, Annika Maier, Tanja Metzger. Trainer: Sven Barufe

    weiterlesen
  • Damen 1

    That’s the way – aha – aha – we like it – aha aha. Spielbericht S-Bezirksliga Frauen VC Erbach ÔÇô VSG Ried-Volleys 0:3 (18:25, 13:25, 18:25) Das erste Spiel der neuen Saison nach der Neuzusammensetzung der VSG Mannschaften begann am 24. September 2022 p├╝nktlich um 15 Uhr in der Campushalle in Michelstadt gegen den VC Erbach. Angereist mit 8 Spielerinnen verwandelten die Ried-Volleys gleich die erste Annahme in einen souver├Ąnen Punkt. Der Schwung aus dieser Annahme wurde dann auch gleich mitgenommen und Jenny J├Ąger startete mit f├╝nf souver├Ąnen Angaben. Im ersten Satz hatte die VSG ├╝ber weite Teile die Nase vorn und verwandelte Punkt um Punkt. Zuspielerin Mickert verteilte die B├Ąlle ├╝ber alle Angriffspositionen und hielt so den gegnerischen Block auf Trab. Der erste Satz ging ohne gr├Â├čere Komplikationen mit 25:18 an die VSG. In Satz 2 waren es Annika Hammann und Doreen Barufe, die mit ihren Angaben eine gute F├╝hrung der VSG zum 10:3 bzw. 18:6 brachten. In diesem Satz stimmte fast alles. Trainer Wenz musste keine Auszeit nehmen und im Zuspiel konnten alle Angriffspositionen bedient werden. Mit Tea Bilonic gelangen einige ├ťberaschungsangriffe, die von Erbach ├╝berhaupt nicht mehr abgewehrt werden konnten. Kleine Nachl├Ąssigkeiten in der Annahme, Abwehr wurden durch starke R├╝ckraumangriffe ausgeglichen und gegen Ende des Satzes waren die Ried-Volleys im Flow und es funktionierte einfach alles. Der Satz ging souver├Ąn mit 25:13 an die VSG. Der dritte Satz an diesem Tag begann wie Satz 1. Das erste Side-Out wurde direkt verwandelt und somit der Schwung aus dem zweiten Satz direkt mitgenommen. Gabriele Lovric hatte eine 8-Punkte Angabenserie zum 17:9 und ├╝berzeugte in diesem Satz besonders mit ihrer starken Feldabwehr. Milica Sljivic punktete ├╝ber die Diagonalposition und Erbach kam in diesem Satz auch kaum ins Spiel. Erneut musste Trainer Wenz nicht zur taktischen Auszeit greifen, da der dritte Satzgewinn in keinster Weise in Frage gestellt werden musste.  VSG Ried-Volleys: Doreen Barufe, Tea Bilonic, Annika Hammann, Jennifer J├Ąger, Ulya Kravchenko, Gabriele Lovric, Carina Mickert und Milica Sljivic. Trainer: Armin Wenz.

    weiterlesen
  • Allgemein VSG Flyer

    Der neue Flyer mit den Trainingszeiten der VSG Ried-Volleys ist heute erschienen. Hier zum Download, Ausdrucken, Auslegen oder Verteilen. Der Flyer in A4Herunterladen Der Flyer in A6Herunterladen

    weiterlesen
  • Allgemein vsg Screenshot

    Es hat lange gedauert, aber p├╝nktlich zum Start der neuen Saison gehen die Webseiten der VSG Ried-Volleys online. Wir bedanken uns bei all jenen, welche in den letzten Wochen und Monaten an der Erstellung der Texte und der Fehlerkorrekturen beteiligt waren und uns mit vielen Ratschl├Ągen zur Seite standen. Auf den Seiten sind alle Informationen zur VSG, den Mannschaften und Trainingzeiten, Kontakten und Terminen, Spiele und Spielergebnisse ersichtlich. Falls etwas fehlt einfach eine kurze Mail an info@vsg-ried-volleys.de. Viel Spa├č

    weiterlesen
  • Damen 1

    Die erste Damenmannschaft nahm am 11. September 2022 am ersten Turnier seit der Corona-Pandemie teil. Zu Gast beim #TUSGriesheim startete das Turnier um kurz vor 10 Uhr morgens. Krankheits- und urlaubsbedingt reisten nur sechs Stammspielerinnen an. Leider mussten wir auf s├Ąmtliche Au├čenangreiferinnen verzichten, daher holten wir uns noch kurzfristig eine Verst├Ąrkung aus der zweiten Mannschaft. Laufwege ├╝ben, Spielpraxis sammeln. Das waren die Ziele des Turniers, denn das wir gro├čartig ‚oben‘ mitspielen w├╝rden, damit hatten wir nicht gerechnet. Aber schlussendlich waren wir gegen Gastgeber TUS Griesheim im Finale und verloren nur knapp im Tiebreak, nachdem wir 11 Stunden in der Halle verbracht hatten. Eine mega Leistung, die Lust auf mehr macht und erneut – Flexibilit├Ąt ist alles bei uns!!!! Spitzenzweiter- Spitzenzweiter – hey, hey!!! Hier noch eine kleine Spielimpression aus dem Finale:

    weiterlesen
  • Jugend 2 Amir

    Amir Hajzyk ├╝bernimmt unsere J├╝ngsten, die Jugend 2. Amir ist selbst mit Leib und Seele Volleyball-Spieler und Kapit├Ąn unserer M├Ąnnermannschaft. Mit Spiel, Spa├č und Begeisterung bringt er unseren Kids die Freude am Vereinssport bei und engagiert sich hier ab sofort auch zweimal die Woche. Die neuen Trainingszeiten sind montags von 15:30 bis 17:30 Uhr. Danke f├╝r deinen Einsatz und viel Freude, lieber Amir!

    weiterlesen

Die n├Ąchsten Spiele

Oktober 2022

Sonntag 9. Oktober

11:00 – 13:00
VSG Ried-Volleys vs. TuS Griesheim 3, 09.10.22, S-KL-W-M
12:00 – 14:00
VSG Ried-Volleys vs. Orplid Darmstadt 2, 09.10.22, S-KL-W-M
14:00 – 16:00
SSG Langen 2 vs. VSG Ried-Volleys 2, 09.10.22, S-KL-F

Samstag 15. Oktober

10:00 – 12:00
Ried-Volleys vs. CVJM Arheilgen 1, 15.10.22, S-JL-2-w
15:00 – 17:00
VSG Ried-Volleys 2 vs. Orplid Darmstadt 2, 15.10.22, S-KL-F
15:00 – 17:00
VSG Ried-Volleys 2 vs. VC Breuberg, 15.10.22, S-KL-F
15:00 – 17:00
VSG Ried-Volleys 3 vs. DSW Darmstadt 4, 15.10.22, S-KK-W-F
15:00 – 17:00
VSG Ried-Volleys 3 vs. TUS Griesheim 3, 15.10.22, S-KK-W-F

Sonntag 16. Oktober

11:00 – 13:00
DSW Darmstadt 3 vs. VSG Ried-Volleys, 16.10.22, S-BezL-F
12:30 – 14:30
VC Eberstadt 3 vs. VSG Ried-Volleys, 16.10.22, S-KL-W-M

Kommentare sind geschlossen.